Aussergerichtliche Gutachten

können in vielerlei Hinsicht hilfreich sein, denn sie helfen einen Rechtsstreit zu vermeiden oder verschaffen Planungssicherheit im Vorfeld der Auftragsvergabe.

 

Die Beauftragung erfolgt durch einen Gutachtervertrag, in dem alle Punkte detailliert geklärt und eine Schätzung der Kosten enthalten ist. Einen Mustervertrag senden wir Ihnen auf Wunsch gerne zu.

 

Beispiele:

 

- Sie haben einen Auftrag ausgeführt, aber der Kunde reklamiert, obwohl Sie sicher sind, dass die Arbeiten einwandfrei geleistet wurden. Sie beauftragen uns mit der Begutachtung der Leistung und verschaffen sich dadurch die Sicherheit, die Sie brauchen. Sollte es später trotz des Gutachtens zu einem Rechtsstreit kommen, ist die Wahrscheinlichkeit sehr hoch, dass ein Richter sich unserer Meinung, also der Meinung des öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständigen anschließt.

 

 - Sie haben einen Auftrag ausgeführt, aber es gibt unterschiedliche Auffassungen über die Qualität der Arbeit. Sie und Ihr Auftraggeber erklären gemeinsam, den Sachverhalt durch ein Gutachten klären zu lassen. Beide Parteien erklären, dass sie sich dem Gutachten unterwerfen, dies also in jedem Fall anerkennen. Der Gutachter bestimmt, in welcher Höhe die Kosten für das Gutachten aufgeteilt werden. Diese Art von Gutachten nennt man Schiedsgutachten. Vorteile: es geht schneller als ein Rechtsstreit bei Gericht und Sie ersparen sich die Anwalts- und Gerichtskosten. Auch hier ist es so, dass ein Gericht, falls es später doch zum Rechtsstreit kommt, sich dem Urteil des öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständigen mit hoher Wahrscheinlichkeit anschließen wird.

 

- Bauabnahme nach § 12 VOB.

 

- Fertigstellungsbescheinigung nach § 641 a BGB

 

- Sie haben bei einem Kunden neue Fenster montiert und im ersten Winter danach beschwert sich dieser über Schimmelbildung oder Kondensat an oder im Bereich der neuen Fenster. Er zweifelt die Qualität Ihres Produktes an und droht mit Konsequenzen. Wir stellen durch Messungen, Berechnungen und grafische Auswertungen (Isothermenverlauf) die Ursachen fest und können Sie dadurch entlasten, wenn Ihre Leistung einwandfrei war.